Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Erziehung

 

Wir bieten Ihnen Einzel- sowie Gruppentraining an.

 

 

Viele Probleme im Mensch-Hundteam aus dem täglichen Leben lassen sich nicht in einer Gruppe nicht lösen. Daher empfehle ich Ihnen hierfür das Einzeltraining. Ursächlich sind häufig unbewusste, eingefahrene Verhaltensweisen.

Damit Sie angemessen auf Ihr Tier reagieren können ist es unabdingbar seine Sprache und Ausdrucksweise zu verstehen, ebenso die Motivation und Gründe für bestehendes Verhalten zu erkennen. Hierbei möchte ich Ihnen gerne zur Seite stehen.

Die Ursachen hierfür können vielschichtig sein:

  • unklare Kommunikation und Signalgebung
  • schmerzbedingtes Verhalten
  • stressbedingtes Verhalten
  • fehlendes oder mangelndes Wissen seitens des Hundebesitzers
  • zu viel, oder zu wenig körperliche/geistige Auslastung des Hundes
  • keine Sozialisierung des Hundes
  • falsch verstandene Hundeliebe, die nicht den Bedürfnissen des Hundes entspricht
  • ein Hund aus dem Tierschutz
  • u.v.m.

 

 

Um als Team weiter zusammen zu wachsen ist Geduld, liebevolle Konsequenz sowie Führungskompetenz wichtig. Ziel ist es dieses gemeinsam mit Ihnen zu erarbeiten. Hierfür bieten wir Ihnen das Gruppentraining an.

Wichtige Punkte des Unterrichtes sind :

  • Festigung der Basissignale (Sitz, Platz, Bleib) - unter steigender Ablenkung 
  • Das Abrufen aus schwierigeren Situationen heraus
  • Führtraining - Leinenführigkeit und "Fuß-Laufen"
  • (Hunde) -Begegnungstraining
  • Abbruchsignale unter schwerer werdenden Bedingungen
  • Das unerwünschte Aufnehmen von Essensresten (Anti Giftköder Training) 
  • Ruhe und Orientierung Beim Menschen zu finden
  • Überforderung und Stress beim Hund zu erkennen und auf sinnvolle Art darauf zu reagieren

Wir belohnen situationsabhängig mit Spielen, sozialem Lob (Stimme, Mimik, Zuwendung), aber auch mit Futter.

Die Leinenführigkeit sowie die Mensch - Hund Beziehung bilden ein wichtiges Fundament in der Erziehung Ihres Hundes - viel zu wichtig als das hier nur mit Keksen gelockt werden sollte.

Da Hunde häufig ortsgebunden lernen, trainieren wir diese Situationen auch außerhalb vom Platz, z.B. auf Hunde- oder Stadtspaziergängen.

 

 

Außerdem bieten wir (auch in Gruppen)

  • die Vorbereitung zum Hundeführerschein oder zur Begleithundeprüfung,
  • Basis für viele andere Hundesportarten wie z.B. Agility, Turnierhundesport  oder Obedience
  • Obedience – eine vielseitige Gehorsamssportart in Perfektion – sie fördert  Konzentration, Fitness und bedeutet absolute Harmonie im Mensch-Hunde-Team
  • Clickertraining  ist eine Ausbildungsmethode für positive Verstärkung und präzises Lob. Eine Motivationsbestätigung für alle Arten der Ausbildung
  • Fährtenarbeit für alle Hundenasen, eine der besten Beschäftigungsmöglichkeit, die angeborenen Talente zu fördern